Laden...
Home2024-01-03T21:14:28+00:00

Warum

ANNA REDET

Ob bei der freien Trauung, als Hochzeitsmanager, als Fotograf oder im Marketing: Ohne Kommunikation geht gar nichts!

Wir müssen miteinander reden, damit es läuft! Wann passiert was, wer hat welches Bedürfnis, warum machen wir Dinge, wie wir sie machen? Wir müssen Kritik üben dürfen, aber wir müssen auch loben! Eigentlich müssen wir viel mehr loben! Wir müssen uns feiern. Euphorisch, frenetisch und bis die Gläser im Schrank klirren.

Deswegen rede ich! Ich sage euch was gut ist, warum ihr toll seid, das ihr die geilsten seid, dass ihr euch liebt, warum ihr euch liebt, dass ihr genau richtig seid so wie ihr euch liebt!

Auch dass der Kuchen ein bisschen instabil steht, dass die Kerzen noch aus sind, dass ihr ein bisschen nach links rücken müsst, um im Schatten zu sein, dass alles geklappt hat, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst, dass die Ringe beim Trauzeugen sind und der Brautstrauß noch im Kühlschrank schläft. Dass ich eine Sicherheitsnadel habe, und ein Blasenpflaster, und den Autoschlüssel, und das Taschentuch! Und überhaupt!

Ich erzähle also die meiste Zeit wichtige und sehr schöne Dinge, bringe euch zum Lachen, und wenn ihr mir das Vergnügen macht, euch auch bei eurer Trauung begleiten zu dürfen, dann bringe ich euch und eure Gäste vielleicht auch ein bisschen zum Weinen.

Kommunikation ist MEIN Ding!
Aber
ANNA KOMMUNIZIERT fand ich irgendwie nicht so toll

Warum

ANNA REDET

Ob als Traurednerin, als Hochzeitsmanager, als Fotograf oder im Marketing: Ohne miteinander reden geht gar nichts!

Wir müssen miteinander reden, damit es läuft! Wann passiert was, wer hat welches Bedürfnis, warum machen wir Dinge, wie wir sie machen? Wir müssen Kritik üben dürfen, aber wir müssen auch loben! Eigentlich müssen wir viel mehr loben! Wir müssen uns feiern. Euphorisch, frenetisch und bis die Gläser im Schrank klirren.

Deswegen rede ich! Ich sage euch was gut ist, warum ihr toll seid, das ihr die geilsten seid, dass ihr euch liebt, warum ihr euch liebt, dass ihr genau richtig seid so wie ihr euch liebt!

Auch dass der Kuchen ein bisschen instabil steht, dass die Kerzen noch aus sind, dass ihr ein bisschen nach links rücken müsst, um im Schatten zu sein, dass alles geklappt hat, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst, dass die Ringe beim Trauzeugen sind und der Brautstrauß noch im Kühlschrank schläft. Dass ich eine Sicherheitsnadel habe, und ein Blasenpflaster, und den Autoschlüssel, und das Taschentuch! Und überhaupt!

Ich erzähle also die meiste Zeit wichtige und sehr schöne Dinge, bringe euch zum Lachen, und wenn ihr mir das Vergnügen macht, euch auch bei eurer Trauung begleiten zu dürfen, dann bringe ich euch und eure Gäste vielleicht auch ein bisschen zum Weinen.

Kommunikation ist MEIN Ding!
Aber
ANNA KOMMUNIZIERT fand ich irgendwie nicht so toll

Wer bin ich?

Schwer in Worte zu fassen. Ein Versuch.

Live long and prosper The one where you get married Möge die Macht mit euch sein

Fliegt mit Jean-Luc Weiß immer, wo ihr Handtuch ist Keine Panik Ein blöder Fehler, BLÖD!

Hat eine Wassermelone getragen Das ist eine ziemlich verrückte Idee – Ich bin dabei!

This girl is on fire Schnee ist erst ab 50 cm! • nana nana nana nanna Batmäään

Das ist der Weg • No tee no shade – no pink lemonade • good as hell

Everything you see I owe to spaghetti • I fly the ship

Hat mal auf einer Hochzeitsmesse gesagt bekommen, Buttercreme wäre total out. Spricht heute noch nicht wieder mit dem komischen Konditor.

Kauft gern sinnlose Produkte aus lustigen TV-Werbeshows. Hat einen Magic Bullet, einen Nicer Dicer und träumt vom George Foreman Grill.

Und natürlich bin ich außerdem euer größter Fan!

An dem Tag, an dem wir zusammen da vorne am Trauort stehen, ist es auch ein bisschen, als würden wir uns schon sehr lange kennen. Die Gäste fragen mich immer wieder, wie lange ich schon mit meinen Paaren befreundet bin… und am Ende bin ich es auch irgendwie!

Wer seid ihr?

Zuallererst: Ganz ihr selbst.

Ihr seid vielleicht ein bisschen anders. Ihr macht was ihr wollt und nicht was man “machen soll”. Ihr wollt mehr Humor und mehr Augenzwinkern, mehr YEAH, mehr Rock´n Roll, mehr Herzblut. Weniger Kitsch oder extrem viel Kitsch. Nur eben nicht 08/15. Eben nicht so, wie man sagt, dass es sein soll. Ihr lasst nicht zu, dass irgendeine Institution, die Hochzeitsindustrie oder die Großtante, die ihr schon 20 Jahre nicht mehr gesehen habe euch diktieren, wie es laufen soll.

Ihr müsst auch nicht völlig verrückt sein (obwohl ein bisschen gewiss nicht schadet), ihr müsst nicht ausgefallen sein und ihr müsst schon gar nicht absichtlich „anders“ sein, als alle anderen – ihr seid einfach ihr selbst!

Eure Freie Trauung

You do you – that’s all.

Eure Trauung spiegelt euch, eure Individualität, eure liebenswerten Macken und das, was euch so besonders macht, zu 100% wieder. Ob “alles-selber-Macher” oder entspannte “alles-Abgeber”. Ob Bücher-Süchtige, Serienjunkies, Wein-Freaks, Food-Lover, Weltenretter oder Anime-Mitsprecher. Von Potterheads und Ringträgern bis Laserschwert-Liebhaber und Comic-Fans, von Tattoos bis Boho-Hippie-Chic, von selbst zusammen gezimmerten Locations bis Motto-Hochzeiten im Alice im Wunderland – Stil. Ob auf dem Berg, im Schloss, mitten im Wald oder in eurem Garten. Von regenbogenbunt bis monochrom. Wir machen alles zusammen, auf was ihr Bock habt.

Und dabei geht es nicht darum, möglichst cool, rebellisch oder extrem einzigartig zu sein, sondern um außergewöhnliche Trauungen für echte Menschen.

Trauungen, die euch selbst widerspiegeln. That´s all!

Ich kommuniziere gern und viel, weiß aber auch, wann ich nicht mehr an der Reihe bin. Zum Beispiel, wenn es ans “Ja-Sagen” geht. Dann lasse ich euch reden. Gerne könnt ihr euch eine sehr lange Liste machen und euch erzählen, warum ihr euch so toll findet. Oder ein Gedicht. Oder etwas singen. Es reicht aber auch einfach, JA zu sagen! Und wenn ihr gerne etwas sagen möchtet, aber nicht genau wisst, wie ihr das zu Papier bringen könnt: Ich helfe euch!

Was ich bei eurer Trauung für euch tun kann:
  • Planung, Organisation, Durchführung oder Begleitung der Trauzeremonie
    Warum ich? Hier findet ihr vielleicht eine Antwort.
  • Unterstützung beim Schreiben der Eheversprechen oder Reden
  • Unterstützung für Freunde oder Verwandte, die einen Teil zur Zeremonie beitragen sollen (und möchten)
  • Support am Hochzeitstag (siehe Wedding BFF)
Schon verheiratet? Erneuerung des Versprechens!

Eine Hochzeit ist ein großes Abenteuer. Vor allem für die Menschen, die nicht zufällig jedes Wochenende auf einer sind. Die Sonne geht auf, ihr heiratet, die Sonne geht unter, und dann liegt ihr im Bett und schaut euch an und fragt euch, was zum Teufel da eigentlich gerade passiert ist. (Sogar mir ging das so, und ich „heirate“ wirklich oft…). Im Nachhinein hätte man manche Dinge gerne anders gemacht. Die Zeremonie intimer, das Trauversprechen unter weniger Stress geschrieben, mehr Zeit für euch, mehr liebe Worte und weniger Hektik.

Ich ermögliche euch genau das!

Eine kleine, intime Zeremonie, nur ihr zwei, wenn ihr wollt ein paar ganz enge Freunde oder Familienmitglieder oder Kinder oder HUNDE! Ich organisiere euch einen Fotografen, ein paar wunderschöne Blumen, eine gute Flasche Champagner oder Wein und ein paar leckere Törtchen. Ihr gönnt euch diesen Moment noch einmal, genauso wie ihr ihn in Erinnerung behalten wollt.

Gerne kümmere ich mich für euch um die komplette Organisation.

The Wedding BFF

Tell me all!

„Was hätten wir nur ohne dich gemacht!“ ist ein klassischer Satz, den wir nach der Hochzeit oft hören. (Die Antwort ist übrigens: Auch geheiratet, nur mit ein bisschen mehr Chaos) .

In über 10 Jahren Hochzeiterei habe ich einiges gesehen. Richtig richtig schöne Sachen, aber auch richtig blöde Sachen. Dinge, die man mit etwas mehr Weitsicht und Orga hätte verhindern können. 

Ich bin euer Wedding Bestie. Mit dem Blick auf den Zeit- und Ablaufplan, alle Kontaktdaten zur Hand, die Uhr im Blick, den Fleckentferner in der Tasche und die Checkliste unterm Arm. Dabei geht es nicht um Weddingplaning! Ich glaube das könnt ihr ganz gut selber. Ich glaube aber auch, dass es ganz viel Druck und Stress aus einem Tag wie diesem nimmt, wenn man praktisch einen persönlichen Assistenten vor Ort hat! 

Ich verspreche der absoluter Hochzeits-Bestie zu sein. Wenn alle eure Geschwister, Brautjungfern, Eltern und Trauzeugen nicht mehr hören können, ob man lieber französische oder englische Buttercreme nimmt, ob die Trauung um 13 Uhr oder um 15 Uhr sinnvoller ist, ob die Brautjungfern Kränze oder Sträuße haben sollten und und und… DANN höre ich als dein Hochzeits BFF dir aufmerksam, euphorisch und geduldig zu, helfe bei Entscheidungen und freue mich mit.

Von „Meine Mutter meint…! Was sollen wir tun? (Mach du, was du willst, es ist dein Tag!) bis hin zu Problemlösungen am Tag selbst – I GOT YOU! 

Die Gäste fragen mich immer wieder, wie lange ich schon mit meinen Paaren befreundet bin… und am Ende bin ich es auch irgendwie!

Was ich für euch tun kann:

Vor der Hochzeit:

  • Realitätscheck: Sind eure Pläne sinnvoll und umsetzbar, passt der Zeitplan, gibt es Verbesserungsvorschläge?
  • Dienstleistertipps und Empfehlungen

Am Hochzeitstag:

  • Alle Checklisten im Blick haben
  • Entlastung von Trauzeugen und Brautjungfern
  • Ablauf- und Zeitplan überwachen und im Notfall eingreifen (zum Beispiel wenn jemand eine ungeplante 3-stündige Power Point Präsentation halten will, die ihr nicht wollt)
  • Fragen beantworten und Stress von euch fernhalten
  • Dienstleister vor Ort koordinieren

Und das Beste: Wenn alle eure Geschwister, Brautjungfern, Eltern und Trauzeugen nicht mehr hören können, ob man lieber französische oder englische Buttercreme nimmt, ob die Trauung um 13 Uhr oder um 15 Uhr sinnvoller ist, ob die Brautjungfern Kränze oder Sträuße haben sollten und und und… DANN höre ich euch aufmerksam und geduldig zu, helfe euch bei Entscheidungen und freue mich mit euch über eure Fortschritte!

Wedding Day Support

Deine Hochzeits BFF.

In über 7 Jahren Hochzeiterei habe ich einiges gesehen. Richtig richtig schöne Sachen, aber auch richtig blöde Sachen. Dinge, die man mit etwas mehr Weitsicht und Orga hätte verhindern können. Deshalb biete ich diese Leistung jetzt auch als Add-On (zur freien Trauung oder der Hochzeitsfotografie) an.

Ich möchte diese Wackler im Hochzeitstag gerne verhindern. Ein Auge auf den Zeit- und Ablaufplan haben, alle Dienstleister im Blick behalten, alle Kontaktdaten zur Hand, die Uhr im Blick, den Fleckentferner in der Tasche und die Checkliste unterm Arm.

Dabei geht es NICHT um Weddingplaning! Ich glaube das könnt ihr ganz gut selber. Ich glaube aber auch, dass es ganz viel Druck und Stress aus einem Tag wie diesem nimmt, wenn man praktisch einen persönlichen Assistenten vor Ort hat! Außerdem habe ich zu den meisten Fragen, die sich ein Paar vor der Hochzeit stellt, Antworten die auf über 10 Jahren Hochzeits- und Eventerfahrung basieren.

„Was hätten wir nur ohne dich gemacht!“ ist ein klassischer Satz, den ich nach der Hochzeit oft höre. (Die Antwort ist übrigens: Auch geheiratet, nur mit ein bisschen mehr Chaos) .

Was ich für euch tun kann:

Vor der Hochzeit:

  • Realitätscheck: Sind eure Pläne sinnvoll und umsetzbar, passt der Zeitplan, gibt es Verbesserungsvorschläge oder sogar Potential für Kosten- und Zeiteinsparungen: Was sollte das ganze kosten und wo versucht man euch etwas zu verkaufen, das ihr gar nicht braucht?
  • Dienstleistertipps und Empfehlungen

Am Hochzeitstag:

  • Alle Checklisten im Blick haben
  • Entlastung von Trauzeugen und Brautjungfern
  • Ablauf- und Zeitplan überwachen und im Notfall eingreifen (zum Beispiel wenn jemand eine ungeplante 3-stündige Power Point Präsentation halten will, die ihr nicht wollt)
  • Fragen beantworten und Stress von euch fernhalten
  • Dienstleister vor Ort koordinieren

Und das Beste: Wenn alle eure Geschwister, Brautjungfern, Eltern und Trauzeugen nicht mehr hören können, ob man lieber französische oder englische Buttercreme nimmt, ob die Trauung um 13 Uhr oder um 15 Uhr sinnvoller ist, ob die Brautjungfern Kränze oder Sträuße haben sollten und und und… DANN höre ich euch aufmerksam und geduldig zu, helfe euch bei Entscheidungen und freue mich mit euch über eure Fortschritte!

Klartext

Fragen und Antworten

Bei der Hochzeitsvorbereitung und der Dienstleisterauswahl tauchen natürlich viele Fragen auf. Auf einige findet ihr hier bestimmt eine Antwort.

Warum sollten wir dich fragen, ob du unsere Zeremonie durchführst?2023-09-21T16:07:53+00:00

Ich bin grundfröhlich, energiegeladen und manchmal ein bisschen komisch. Das ist eine gute Grundvoraussetzung um Menschen zu begeistern. Ich bringe gerne zum Lachen, kitzle Emotionen aus Menschen heraus, veranstalte großes Kino und kann ein kleiner hyperaktiver Gummiball sein. 

Aber das Wichtigste: Ich akzeptiere und respektiere euch GENAU so wie ihr seid (solange keiner von euch ein Arsch ist). Ich glaube an das Gute, daran dass jeder Mensch das Recht auf seine ganz eigene individuelle Verrücktheit hat und, dass Ehrlichkeit am Ende gewinnt. Euer Trauzeuge ist ein Pokemon – super! Ihr möchtet euch Ringe anstecken – Na klar! Ihr wollt beide ein oder kein Brautkleid anziehen – perfekt! Ihr wollt gar nichts anziehen – auch gut! Wir beten, dass der 1. FC Köln nicht absteigt – ich bin dabei! Ihr möchtet alles ganz anders machen als eure Eltern oder vielleicht lieber ganz genau so?

GO FOR IT!

Nur weil eure Wünsche und Prioritäten sich vielleicht nicht 100% mit einer klassisch- traditionellen kirchlichen oder standesamtlichen Trauung decken, sind sie nicht weniger wert und wichtig! Was für euch wichtig ist, ist für mich wichtig! Ich zieh das mit euch durch!

Arbeitest du überall?2023-09-22T15:42:45+00:00

Grundsätzlich bin ich eher in Süddeutschland unterwegs, wenn ihr mich einfliegen lassen wollt, mache ich das natürlich auch und komme in eine Schlucht in Frankreich oder auf einen Berg in die Schweiz :) dann können natürlich Reisekosten entstehen.

Gibt es etwas, das du nicht machst?2023-09-21T16:31:33+00:00

Für manche Menschen gelten bei Trauungen besondere Ausnahmen. 

Ich bin ein fröhlicher, toleranter und komplett offener Gutmensch und möchte meine Zeit mit  Menschen verbringen, die die Welt ebenso gerecht, farbenfroh und woke sehen wie ich.

Hellblau-Haken-Wähler, Pegida-Freunde, Flat-Earther oder Nazis finden bestimmt jemand anderen der sie traut.

Was ich noch nicht machen kann: Hochzeiten mit Pferden. Gegen die bin ich nämlich leider allergisch.

Auch klassische Hochzeitsplanung gehört nicht zu meinem Angebot. Ich unterstütze euch gerne und gebe euch hilfreiche Tipps, treffe mich aber nicht vorher mit Dienstleistern, um dann einen für euch herauszufiltern.

Warum sollten wir eine freie Zeremonie haben?2023-09-21T16:13:10+00:00

Es gibt verschiedene Gründe, die für eine freie Trauung sprechen: 

Ihr möchtet (oder könnt) nicht kirchlich heiraten und hätten gerne trotzdem eine verbindende Zeremonie. 

Ihr möchtet etwas außergewöhnliches machen, ein spannendes Motto umsetzen oder eure Verbindung in einem ganz speziellen Rahmen feiern. Zum Beispiel in einem Kino, auf einer Waldlichtung, in eurem Garten oder auf einem Festival.

Ihr möchtet eine übergeordnete Macht (Gott, Liebe, Buddha, Thor, die große Göttin) dabei haben, aber ohne die Verbindung zu einem festgelegten Glauben oder einer Kirche. 

Ihr seid Frau und Frau, Mann und Mann oder zwei, die sich (noch) nicht festgelegt haben. Dann kann eine freie Zeremonie euer nächster Schritt in die gemeinsame Zukunft sein.

Ihr möchtet eine einzigartige, maßgeschneiderte Zeremonie, die ganz auf euch zugeschnitten ist und von jemandem durchgeführt wird, zu dem ihr ein richtig tolles Verhältnis habt.

Vielleicht habt ihr auch keine Lust auf eine „legale Zeremonie“, wollt aber trotzdem vor all euren Liebsten zeigen, dass ihr zusammengehört.

Wie lange dauert eine freie Trauung?2023-09-21T16:15:07+00:00

Zwischen 30 Minuten und 1,5 Stunden ist alles möglich, je nachdem, was wir an Programm einplanen. (Wenn eure Oma Stepptanzen will dauerts vielleicht ein bisschen länger – fänd ich aber auch mega :-)  )

Ist eine Freie Trauung rechtsgültig?2023-09-21T16:15:42+00:00

Nein, um vor dem Gesetz verheiratet zu sein, braucht ihr eine standesamtliche Trauung. Man kann diese aber natürlich mit der freien Trauung verbinden, wenn euer Standesamt das mitmacht.

Was kostet eine freie Trauung?2023-11-23T16:58:25+00:00

Da keine Freie Trauung der anderen ähnelt, ist es schwer, einen Pauschalpreis festzulegen. 

Jedes Angebot für eine Freie Trauung enthält:

  • Das Erstgespräch, bei dem wir uns beschnuppern und schauen, ob die Chemie stimmt.
  • Ein persönliches Treffen (idealerweise bei mir im Büro, wenn wir das räumlich hinbekommen, ansonsten gerne per Google-Meet) bei dem wir alle eure Gedanken und Ideen für die Zeremonie und die Hochzeit im allgemeinen besprechen. Außerdem stelle ich euch ganz viele Fragen zu eurer Beziehung, was ihr liebt, was euch verbindet und welche großartigen kleinen Macken ihr habt.
  • Personalisierte Fragebögen, die ich an eure VIPs verschicke, also eure very important people, denen ich lustige und ernste Fragen über euch stelle.
  • Eure geheimen top-secret Fragebögen. 
  • Unterstützung beim Schreiben des Eheversprechens, wenn ihr das möchtet.
  • Eine unvergessliche, fabulöse, persönliche und einmalige Freie Trauung am Tag eurer Hochzeit.
  • Eure Traurede auf schönen Papier, in der Originalversion (mit den original Schreibfehlern, die mir erst beim Halten der Trauung aufgefallen sind  ;) ) 

Der Basispreis für eine Freie Trauung liegt bei 1300 Euro. Dazu können dann noch weitere Posten wie Anreise, Material, Sonderwünsche etc. kommen. 

Anfragen für Trauungen mit Hundewelpen, Buttercremetorten und Riesenrädern werden hoch erfreut beantwortet. Gleiches gilt für diverse Trauungen (m/w/d), Cosplayer, Trekkies, ach und alle, die sich einfach nur  lieben.

Ihr habt noch keinen Fotografen für eure Hochzeit? Wir sind auch zu zweit sehr cool. :-)

www.anna-johannes.de

Wie läuft so eine Buchung?2023-09-22T15:41:15+00:00

Ihr fragt an. Idealerweise nicht 2 Wochen vor der Hochzeit. Super ist alles von 6 Monate bis 1,5 Jahre vorher, vor allem dann, wenn ihr einen festen Wunschtermin habt oder gerne ein Kombi-Paket buchen möchtet. Wenn euer Termin frei ist, treffen wir uns auf einen Kaffee bei mir im Büro oder irgendwo, wo es nett ist und dann schauen wir, ob die Chemie stimmt.

Wenn ihr also “Ja wir wollen mit dir heiraten” sagt, schicke ich euch ein Angebot. Ihr nehmt das an und dann läuft die Sache.

Als nächstes frage ich euch und euren liebsten Menschen ein Loch in den Bauch, schreibe eine absolut fabulöse Traurede und dann irgendwann stehen oder sitzen wir gemeinsam an einem sehr schönen Ort und heiraten. Ich freu mich jetzt schon!

 

Können wir religiöse Elemente einfließen lassen?2023-09-21T16:14:29+00:00

Gerne können wir religiöse Elemente wie Musik oder Rituale in eine Trauung mit einfließen lassen. Auch die Bitte um Gottes Segen ist kein Problem für mich. Lesungen aus der Bibel etc. nehme ich aber nicht vor. Das können andere besser. :-)

Lobhudelei

Das sagen meine Paare.

Das Feedback für die schönste und zugleich abenteuerlichste Trauung, die sie je erlebt haben, haben wir jetzt schon von sooo vielen unserer Gäste bekommen! Du hast wirklich einen wahnsinnig tollen Job gemacht, wir sind immer noch ganz geflashed von der Rede.

Und du hast dich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen, selbst als das Zelt weggeflogen ist, hast du das souverän gehandhabt und entspannt die Kurve wieder zu einer romantischen und lockeren Stimmung hinbekommen. Wir haben unsere Entscheidung für dich keine Sekunde bereut und du hast all unsere Erwartungen übertroffen.

Tanja & Julius, Hornigsgrindehütte

Anna war für uns die perfekte Traurednerin :)
Vom ersten Gespräch an haben wir gemerkt, dass in ihrem Herzen genauso ein kleiner Nerd wohnt wie bei uns!

Mit Anna gab es keine Floskeln, die man überall hören kann, sondern unser eigenes, individuelles Trau-Abenteuer, das allen begeisterungsfähigen Menschen Tränen in die Augen getrieben hat.

Sie hat unsere Wünsche und Vorstellungen wunderbar umgesetzt und noch ihre eigenen Ideen und Überraschungen eingebracht. Selbst die kleinen Insider hat sie sich gemerkt und in die Trauung eingewoben.

Becci & Oliver, Minoru Bonsai Heidelberg

Anna redet persönlich, witzig, emotional – Schöner hätten wir uns unsere Trauung nicht vorstellen können.

Die Trauung war so individuell gestaltet, dass einige Gäste sogar dachten, Anna sei eine langjährige Freundin von uns. Aber Anna redet nicht nur, Anna packt auch an. Wir hatten das Komplettpaket mit Freie Trauung und Wedding Day Management bei Anna gebucht. Egal ob trockene Lippen der Braut, leere Seifenspender auf der Herrentoilette, Verzögerungen beim Abendessen, eine Torte, die so überhaupt nicht unseren Vorstellungen entsprochen hat – Anna hat sich um alles gekümmert und hatte immer eine Lösung parat.

Danke Anna, dass Du unseren Tag so toll gemanagt hast und uns auch während der Planung schon mit Rat und Tat zur Seite gestanden hast! Man merkt einfach, dass Du mit Herzblut bei der Sache bist! 

Caro & Alex, Hambacher Schloss

Kontakt.

Lasst uns reden.

Ich freue mich auf eure Geschichte!

    Ihr habt noch Fragen oder möchtet einen Termin vereinbaren? Schickt mir eine Nachricht über das Kontaktformular oder schreibt eine Email an hallo@anna-redet.de .

    Nach oben